Leitlinien für die Veröffentlichung von Blogbeiträgen

Wir freuen uns, dass du eine liebevolle Erfahrung oder dein Wissen auf liebevoll.jetzt teilen möchtest. Auf dieser Seite findest du unsere Leitlinien für die Veröffentlichung deines Blog-Beitrages.

Auf liebevoll.jetzt sollen Menschen in direkten Kontakt treten können. Daher ist eine Voraussetzung für deinen Blog-Beitrag, dass du ein registriertes Mitglied unserer Plattform bist. Wichtig ist uns auch, dass keine Therapieansätze beworben werden.

Wir bitten darum, im Beitrag bei deinen eigenen Erfahrungen zu bleiben. Die Leser mit einem DU direkt aufzufordern, irgendetwas zu tun, wird oft als unangenehm empfunden. Jede und jeder soll selbst entscheiden, was sie sich erlauben, was sie tun oder was sie lassen möchten. Daher unsere Bitte, auf Belehrungen und Appelle an die Leser zu verzichten. Auch für andere zu sprechen und pauschalisierend von einem WIR zu reden, halten wir nicht für liebevoll.

Wir möchten auch nicht, dass aktuelle politische oder gesellschaftliche Ereignisse als Aufhänger genutzt werden, um Produkte, Dienstleistungen oder andere Angebote, die beruflichen Ambitionen dienen, zu legitimieren bzw. zu bewerben. Beiträge, die die persönliche Erfahrung nicht ausreichend in den Mittelpunkt stellen, können wir nicht veröffentlichen. Deshalb bitten wir darum, nur persönliche Erfahrungsberichte einzureichen, die ausschließlich auf unseren Blog zugeschnitten sind und den liebevollen Umgang mit sich und anderen beschreiben.

Blog Beitrag square

Wir möchten immer mehr Menschen für liebevoll.jetzt begeistern. Daher erlauben wir uns, veröffentlichte Beiträge in weiteren Medien unserer Plattform, z.B. Facebook oder Pinterest, zu verlinken. Wenn du nicht mit dieser Verbreitung deines Beitrages einverstanden bist, informiere uns bitte über redaktion@liebevoll.jetzt.

Neben diesen Formalia interessiert uns deine Intention:

  1. Möchtest du mit deinem Beitrag etwas teilen im Sinne von verschenken, sodass es einen Mehrwert für unsere Lesenden hat?
    Dann veröffentlichen wir gerne deinen Beitrag mit Nennung deines Namens und deiner Homepage. 

  2. Verfolgst du mit deinem Beitrag eine wirtschaftliche Absicht, z.B. mehr Reichweite, mehr Bekanntheit oder mehr Umsatz?
    Dann setz dich gerne mit uns in Verbindung und wir besprechen die Möglichkeiten, die uns zur Verfügung stehen.

  3. Möchtest du einen Textbeitrag, z.B. eine Geschichte oder ein Märchen, einreichen?
    Dann übermittle uns bitte ein Word- oder Pages-Dokument (bitte keine pdf-Datei). Der Umfang sollte möglichst drei DIN A4 Seiten nicht überschreiten. Gern kannst du uns auch Bildmaterial zusenden, sofern wir dieses ohne Kosten veröffentlichen dürfen.

Bitte richte dein Anliegen zur Veröffentlichung an kontakt@liebevoll.jetzt.

Wir melden uns bei dir, so rasch uns dies möglich ist. Vielen Dank.