Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Mai 22

SONAS – Ideen und Gespräche über das Wohlsein

22. Mai @ 20:00 - 21:00

Kostenlos

Seit vielen Jahren beschäftigt mich die Frage, was es für ein zufriedenes und glückliches Leben braucht. Es ist ein sehr umfassendes Thema. Das Wort Glück, oder auch Happiness im Englischen ist ein vielbenutzter Begriff. Mir fällt auf, dass solche Worte oft ‘überstrapaziert’ werden. Sei glücklich, finde die Liebe deines Lebens oder den Traumjob, sei positiv… die Liste unserer Ziele ist lang,

Ich lebe seit vielen Jahren an der Atlantikküste in Irland und freue mich, dass ich nun auf diese Weise mit lieben Menschen in meiner ursprünglichen Heimat in Kontakt sein kann. In Irland sprechen wir fast immer English, die irische, gälische Sprache ist jedoch wichtiger Teil der irischen Kultur. So benutze ich gerne mal ein irisches Wort, wenn es gut passt. SONAS bedeutet Wohlsein, Glück, Fülle, Wonne.

Wenn ich SONAS sage, dann geht es mir um etwas anderes.

Die Forschung beschäftigt sich lange mit diesem Thema und was die Wissenschaftler herausgefunden haben ist erstaunlich. Ich hätte nicht gedacht, dass wir oft so fehlgeleitet sind mit dem was wir glauben zu brauchen, damit es uns wohl ergeht. Und auf der anderen Seite sind die Dinge, die uns tatsächlich Zufriedenheit und Ruhe geben alltäglich und einfach, jedoch nicht immer einfach und konstant in die Tat umzusetzen. Solche Experimente im Wohlsein funktionieren gut mit Unterstützung einer Gruppe von Gleichgesinnten, dann macht es richtig Spass.

Ein kleines Beispiel: Wenn wir uns fragen, ob wir glücklich sind, sagen wir oft – ich wäre glücklich wenn ich mehr Geld verdiene, wenn ich den richtigen Partner gefunden habe, wenn ich den Job erst einmal habe usw. Wir sind gewohnt uns vorzustellen, dass die Vorgabe zum Glücklichsein die ist, dass alles passen muss, jedoch gibt immer etwas, was fehlt. Wie kommen wir überhaupt darauf, dass einer konstanter Glückszustand möglich sein könnte, ein Zustand in dem alles passt und nichts fehlt. Das werden wir nie erreichen.

Es geht nicht darum rundum und immer glücklich zu sein, sondern die Zahl der Momente zu erhöhen, in denen wir uns wohlergeht. Glück und Unglück schliessen einander nicht aus, sie gehören im menschlichen Leben zusammen. Das Glück ist kein Ziel, es ist eine Richtung.

Ich tausche mich gerne aus über dieses Thema, habe vor ein paar Jahren an einem Kurs an der Yale-University mit Dr Laurie Santos teilgenommen. Lasst uns anschauen, was die Wissenschaft sagt, was unsere eigenen Gedanken und Erfahrungen sind und vor allem lasst uns ausprobieren, wie wir mehr Momente des Wohlseins finden können. Etwas zu wissen reicht nicht aus. Was zufrieden und glücklich macht sind Dinge wie Dankbarkeit, Gemeinschaft, freundliche Handlungen, Geniessen, Freundlichkeit, Ruhe und Bewegung. Finden wir gemeinsam heraus, ob das stimmt!

In diesem Sinne – SONAS ORT (Mögest Du glücklich sein)

Wir sehen uns mit diesem Link bei Zoom: https://us06web.zoom.us/j/4684274313?pwd=VXZvVk95aDdQMGtTeGN3Mk5KcDBXQT09&omn=83791655630

Meeting ID: 468 427 4313

Passcode: 431539

Wir von liebevoll.jetzt bedanken uns bei Andrea für dieses liebevolle Geschenk und ihr ehrenamtliches Engagement.

 

*****
Du hast diese Veranstaltung als Teilnehmer(in) besucht und möchtest ein Feedback geben?

Nutze dafür gern den untenstehenden Fragebogen. Herzlichen Dank!

Details

Datum:
22. Mai
Zeit:
20:00 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstalter

Anda (Andrea) Lippert
E-Mail
hello@andaire.com
Veranstalter-Website anzeigen

Antworten