Was ist liebevoll jetzt?

liebevoll.jetzt

Was ist liebevoll.jetzt?

Unsere Neuigkeiten

Gerald Huether - Portrait colorAm Montag, den 2. Mai 2022 fand die Begegnung mit Gerald Hüther mit einer Stunde Fragen und Antworten statt.

Hier findest du alle Informationen zu dieser und den kommenden Begegnungen mit Gerald!

Weiter lesen »

liebevoll.jetzt ist aus der Akademie für Potentialentfaltung entstanden.

Das Buch von Gerald Hüther, “Lieblosigkeit macht krank“, bildet die Grundlage für die Initiative. Unser Anliegen ist die Einladung zu einem liebevolleren Umgang mit sich selbst.

Wir wenden uns damit an alle, die sich in ihrer Haut wohlfühlen und freier von den vielen Zwängen und Erfordernissen leben möchten, die unser Leben immer stärker beherrschen.

Liebevoll zu sich selbst zu sein bedeutet, sich unabhängig von den jeweiligen äußeren Gegebenheiten wieder mit der eigenen Lebendigkeit zu verbinden.

Unser Wunsch ist es, dass sich sehr viele Menschen davon inspirieren lassen und so eine Bewegung entsteht, die dazu beiträgt, unser aller Zusammenleben glücklicher, erfüllter und lebendiger zu machen.

Unsere Veranstaltungen

Eine Initiative der

In Verbundenheit mit

Krank werden wir deshalb,
weil wir das, was uns krank macht,
für etwas halten, was uns glücklich machen soll.